TEIL 1: deinen Online-Kurs planen und erstellen

MODUL 8

Videohosting

deine Inhaltsübersicht:

1. wie & wo veröffentliche ich meinen Online-Kurs?

2. dein Online-Kurs und deine Werte-Leiter (Value Ladder)

3. Online-Kurse mit begrenzter Teilnahmezahl

  • Tipp: ein Video läuft nicht? Dann liegt es an einer zu langen Ladezeit deines Browsers. Lade die Seite neu, oder lösche deinen Browserverlauf.
  • klicke auf die Menüleiste, um dir das Video im Großbildformat anzusehen

1. wie & wo veröffentliche ich meinen Online-Kurs?

  • Extra-Tipp:

    schaue dir alle Optionen in diesem Modul an und treffe dann deine Entscheidung

    denke daran: du kannst deine Entscheidung immer auch ändern und z.B. auf deiner Webseite starten und deinen nächsten Online-Kurs bei elopage anbieten, oder mit deinem Online-Kurs umziehen

  • grundlegend gibt es zwei Wege, wie du deinen Online-Kurs veröffentlichen kannst
  • beide Optionen sind gleich gut
  • der Verkauf deines Online-Kurses sollte über einen externen Anbieter erfolgen

2. dein Online-Kurs und deine Werte-Leiter (Value Ladder)

  • deine Aufgabe:

    wie kannst du dein Angebot in eine 2-3 stufige Leiter bringen? eine Werte-Leiter ist kein “Muss” für deinen Verkauf, aber sie kann Kaufentscheidungen leichter machen und dir mehr Kursverkäufe bringen

  • mit einer Werte-Leiter erschaffst du mehr Wert für deine Kunden mit teureren Produkten
  • an Beispielen zeige ich dir, wie du die Werte-Leiter an deinem Online-Kurs anwendest
  • staffele dein Angebot und gewinne Käufer für höher preisige Pakete

Bist du unsicher, ob eine Werte-Leiter für dein Angebot passt, oder du fühlst dich im ersten Launch damit überfordert?

Dann warte damit, bis du mit deinem ersten Online-Kurs Verkauf Erfahrung machst und deine Kunden kennenlernst.

Du kannst mit der Werte-Leiter auch später starten und das ist absolut in Ordnung. 😉

dein Worksheet:

3. Online-Kurse mit begrenzter Teilnahmezahl

  • Extra-Tipp:

    du bist unsicher, ob dies das richtige Kurs-Modell für dich ist?

    dann hast du zwei Möglichkeiten:

    1. starte mit unbegrenzter Teilnehmerzahl, sammele Erfahrung und entscheide zum nächsten Launch erneut, denn deinen Online-Kurs musst du vom Content her dafür ja nicht ändern

    2. starte auch mit wenigen Teilnehmern, mache sie happy und baue mit den Testimonials deinen nächsten Launch weiter aus

  • begrenzte Teilnehmerzahlen bieten neben deinem Online-Kurs eine intensive, persönliche Betreuung
  • hier erfährst du, ob dies das richtige Online-Kurs Modell für dich und dein Angebot ist
  • PRO und CONTRA für limitierte Online-Kurse
  • Zahlenbeispiele zeigen dir, wie du hier deine ROI berechnest

dein Worksheet:

Downloads