Spiegelung in der Brille bei Videos? Einfach & schnell gelöst.

In deinen Videos und Live Calls möchtest du gut aussehen, klar! Und wenn du Brillenträger bist und Studiolicht nutzt, dann hast du mit der Spiegelung in deinen Brillengläsern zu kämpfen.

Wie du das Problem schnell in den Griff bekommst – das erkläre ich dir hier in ganz einfachen Schritten.

 

Schlage der Brillenspiegelung ein Schnippchen

Der Schlüssel zum spiegelungsfreien Videodreh oder Live Call ist den richtigen Einfallwinkel deiner Lichtquelle zu finden.

Steht dein Studiolicht frontal vor dir, dann hast du eine direkte Spiegelung in deinen Brillengläsern.

Die Lösung ist hier den Einfallwinkel des Lichts zu verändern.

Du kannst dein Studiolicht in der Höhe verstellen und es in der Regel auch neigen (z.B. bei Softboxen). Spiele hier mit der Höhenverstellung und dem Abstand zu deiner Position, von der du aus in die Kamera sprichst. Wenn du dir hier ein paar Minuten Zeit nimmst, dann kannst du einen Winkel finden, der die Spiegelung vermeidet.

 

schaue dir das You Tube Video zum Videokick an:

 

Gut aussehen in Videos: Softboxen oder Ringlicht?

Was ist das bessere Studiolicht für dich als Brillenträger? Softboxen oder Ringlicht?

Grundsätzlich empfehle ich eigentlich immer ein Ringlicht, da es eine starke Lichtquelle ist, auch bei wenig Tageslicht eine starke Wirkungskraft hat und du zwischen warmen und kühlen Lichttönen wählen kannst.

Die Spiegelung von Ringlicht aus den Brillengläsern hinauszubekommen ist allerdings etwas schwieriger.

Hier musst du vielleicht etwas länger rumprobieren, bis du einen spiegelungsfreien Winkel findest.

Softboxen sind für dich leichter in der Handhabung, da das Licht weicher verteilt wird, aus einer großen Fotolampe kommt und nicht aus vielen LEDs.

 

Mit 2-3 Softboxen kannst du jedes Video und jeden Live Call ausreichend beleuchten und dein Gesicht zum strahlen bringen.

Softboxen aus dem unteren Preissegment z.B. mit 135W sind hier vollkommen ausreichend. Es gibt günstige 2er Sets (z.B. auf Amazon), wo du mit 50-60 Euro alles bekommst, was du brauchst.

 

Du siehst, es ist gar nicht schwer die Brillenspieglung aufzulösen. Es braucht nur ein wenig Zeit um die richtige Position für dein Studiolicht zu finden und du bist ready to go!

 

Sehen wir uns kommenden Freitag um 9:30 Uhr auf meiner FB Seite? Da ist immer Live Call Time und ich habe eine neuen Videokick für dich parat, Zeit für deine Fragen und freue mich sehr dich zu treffen.

Mein Tipp: schenke meiner Seite dein Like und du wirst immer automatisch informiert, wenn der Live Call startet! 🙂

> hier geht´s zum VIDEO ACTION GUIDE >> klicke hier.

Herzlichst,