In Videos frei sprechen: eine Anleitung in 4 Schritten

Frei sprechen in Videos ist für viele eine echte Herausforderung. Für dich auch?
Ich möchte dir helfen und gebe dir hier 4 Schritte an die Hand, mit denen du schnell Fortschritte machen und bald schon deine ersten Videos posten und Live Calls durchführen kannst.
Denn das Wichtigste ist:
das du dich beim sprechen super wohl und sicher fühlst.
Denn dann kommst du in den “Flow” und deine Worte fließen.

Bis du an dem Punkt bist braucht es etwas Übung.
Und hier zeige ich dir, wie du am besten vorgehst.

1.starte mit einem Videokskript

Und hier meine ich keinen ausformulierten Text.
Sondern du willst dir Stichpunkte notieren, Schlagwörter und eine grobe Abfolge deines Videocontents.
Das gilt sowohl für deine vorproduzierten Videos, als auch für deine Live Calls.
Mache es dir leicht mit einem Fahrplan an deiner Seite.
Und ja – den darfst du dir natürlich neben deine Videokamera legen.
Bei Live Calls sowieso, damit du immer mal einen Blick darauf werfen kannst.
Und dein vorproduziertes Video kannst du schneiden, wenn du mal auf dein Videoskript schauen musst.

2.sei sicher in deinem Thema

Über was rede ich? Über welches Thema wollen meine Wunschkunden unbedingt mehr wissen?
Diese Frage willst du beantworten.
Bist du hier unklar, dann kommunizierst du an deinen potentiellen Kunden vorbei.
Gewinne hier Klarheit, kenne deine Kunden und du verstehst genau, was sie beschäftigt.
Diese Klarheit gibt dir ein starkes, gutes Gefühl und du wirst deinen Videocontent selbstbewußt vortragen, weil du Expertin bist.

3.übe und starte mit 1-2 Minuten Tipps

Beginne damit kurze Videos zu drehen. 1-3 Minuten reichen völlig aus, um einen tollen Tipp zu posten: für Facebook, YouTube, LinkedIn, Instagram.
Übe es, ein kurzes Video flüssig zu sprechen.

Gelingt dir das, dann wirst du immer freier und du wirst sehen: der Live Call wird bald folgen, in dem du 10, 15 oder 20 Minuten deinen Support gibst und toll sprichst.

4.nutze deinen Atem

Dein Atem trägt deinen Ton. Und wenn du daran denkst, vor jedem Satz gut einzuatmen, dir dafür auch einen Moment Zeit zu lassen, dann kommt mehr Ruhe in dein Sprechen.
Dein Sprachfluß wird besser, stabiler, deine Stimme klingt fester.
Und du gibst dir beim einatmen auch diesen kleinen Moment zum sammeln deines nächsten Gedankens.
Das musst du vielleicht ein wenig üben um daran zu denken.
Aber es lohnt sich, diese neue Gewohnheit zu entwickeln.
 
 

In Videos frei sprechen – wie geht das?

Schaue dir meinen kurzen Live Call an, hier erkläre ich dir alle 4 Schritte ganz genau und habe noch ein paar mehr Tipps parat:
 

 

Übe, bleibe am Ball und du wirst tolle Fortschritte machen!

Frei sprechen lernen ist wirklich eine Frage des Trainings und mit dieser Anleitung kommst du in schnellen Schritten weiter.

 

Möchtest du erfahren, wann VIDEOQUEEN-die Videoschule wieder ihre Türen öffnet?

Dann trage dich in meinen Newsletter ein – es ist kostenfrei. Hier halte ich dich auf dem Laufenden und gebe dir regelmäßig meine besten Video-Tipps:

Erfahre, wann die Videoschule wieder ihre Türen öffnet:

Trage dich für meinen wöchentlichen Newsletter ein & erhalte klasse Video-Tipps und aktuelle Termine!

privacy Die Angabe deines Namens ist freiwillig und dient ausschließlich dazu, dich im Newsletter persönlich ansprechen zu können. Meine E-Mails enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps auch Informationen zu Produkten, Angeboten, Aktionen und zu meinem Unternehmen. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung, der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters Mail Chimp erhältst du unter Datenschutz
.Deine Privatsphäre ist 100% geschützt. Du erhältst keine Spamemail.

Besuche mich auch auf meiner Facebook Seite. Hier bin ich jeden Freitagmorgen um 9:30 Uhr LIVE, habe spannende Video-Themen im Gepäck und bin für deine Fragen da.

Herzlichst,